In memoriam: Charles Aznavour



Am 1. Oktober 2018 starb der armenisch-französische Chansonnier, Texter, Komponist und Filmschauspieler Charles Aznavour im Alter von 94 Jahren. Schon als Neunjähriger sang er im Restaurant seiner Eltern. 1946 wurde Edith Piaf auf ihn aufmerksam und nahm ihn mit auf eine Tournee. Mit seiner rauen Stimme hat sich Aznavour, der in mehreren Sprachen sang, ein Weltpublikum erobert. In seiner mehr als 70-jährigen Karriere hat er über 1300 Chansons komponiert, mehr als 180 Millionen Platten verkauft und in mehr als 60 Filmen mitgewirkt. Mit ihm starb einer der letzten großen Vertreter des klassischen Chansons.
 

Motivgruppe Musik e.V. © 2016-2018 Frontier Theme