…und was wir tun

  • Wir sammeln Briefmarken, Stempel, Ganzsachen und alle Arten philatelistischer Belege zum Thema Musik.
  • Wir dokumentieren und erforschen dieses Sammelgebiet.
  • Wir unterstützen Sammler, die sich für das Sammelgebiet „Musik auf Briefmarken“ interessieren.

Natürlich kann man Briefmarken auch für sich alleine sammeln. Viel mehr Spaß macht es aber, wenn man dieses schöne Hobby mit anderen Sammlerfreunden betreibt. Dies ist um so wichtiger, wenn man sich für ein Thema interessiert, für das es keine Kataloge oder vorgefertigte Einsteckalben gibt.

Bereits 1959 haben sich deshalb zwanzig Sammler, die sich für das Thema „Musik auf Briefmarken“ interessierten, zu einer Gruppe zusammengeschlossen um sich gegenseitig zu informieren und miteinander zu tauschen. Heute ist aus dieser kleinen Sammlerschar die Motivgruppe Musik geworden, die mit rund 300 Mitgliedern aus 35 Ländern eine der größten thematischen Arbeitsgemeinschaften im Bund Deutscher Philatelisten ist.

Die Vielfalt der Musik spiegelt sich in den Interessen und Sammlungsthemen unserer Mitglieder wider. Viele sammeln „Komponisten“ wie Mozart, Beethoven und Wagner oder aber „Musikinstrumente“; Andere befassen sich mit dem Musiktheater oder mit Musikfestspielen, Sängern, Orchestern oder Dirigenten, Nationalhymnen, Ballet und Tanz oder mit Noten auf Briefmarken. Aber nicht nur die klassische Musik ist bei uns vertreten. Es gibt bereits genügend Marken zum Thema Rock, Pop und Jazz und wo es Marken gibt, da gibt es auch Sammler, die sich mit diesen Themen befassen.

Wie zu Beginn stehen auch heute die gegenseitige Information und der Tausch von Marken und Stempeln im Vordergrund. Jeder Sammler, der sich für Musik auf Briefmarken interessiert findet in der Motivgruppe Musik stets aktuelle Informationen und bestimmt die passenden Tausch- und Korrespondenzpartner.

Die Motivgruppe Musik bietet aber viel mehr als nur private Sammlerkontakte. Bitte informieren Sie sich über unser Angebot.

Motivgruppe Musik e.V. © 2016-2017 Frontier Theme