In memoriam: Montserrat Caballé


St. Kitts 16.7.2001



Am 6. Oktober 2018 starb die spanische Opernsängerin Montserrat Caballé im Alter von 85 Jahren. Nach dem Studium in Barcelona und Mailand und debütierte sie 1956 in Basel und war bis 1962 unter anderem in Saarbrücken und Bremen engagiert. 1965 begeisterte sie das Publikum in Vertretung für Marilyn Horne in der Carnegie Hall und debütierte noch im gleichen Jahr an der Metropolitan Opera in New York. Montserrat Caballé war häufig Gast bei Festspielen und trat zudem oft als Konzertsängerin auf.

 

Mali 1.6.1998

Schwerpunkte ihres Repertoires bildeten die Opern von Rossini, Donizetti und Bellini sowie Verdi und Puccini. Merkmale ihrer lyrischen Stimme waren sinnliche Schönheit und ein außerordentliches Piano. Montserrat Caballé galt als eine der bedeutendsten Sopranistinnen und mit über 4000 Aufritten als die letzte große Operndiva.
 

Motivgruppe Musik e.V. © 2016-2017 Frontier Theme